Fam. Verginer Enrico . Mirì 1 . I-39030 S. MARTINO IN BADIA . M1 +39 333 236 48 24 . M2 +39 333 964 44 29 . E planhof@rolmail.net
SCHNELLANFRAGE

Natur, Sport und ladinische Kultur in St. Martin in Thurn in Südtirol

St. Martin in Thurn liegt genau im Zentrum des Gadertales und ist auch sein kulturelles Herz. In diesem malerischen Dorf umgeben von Wäldern und Dolomiten sind das Museum Ladin Ciastel de Tor und das ladinische Institut Micurà de Rü beheimatet.

Das Dorf liegt auf 1.126 m Höhe und wird von der beeindruckenden mittelalterlichen Burganlage des Ciastel de Tor beherrscht. Diese liegt auf einem Hügel und rund herum sind die typischen Südtiroler Bauernhöfe zerstreut, Zeugen der bäuerlichen Tradition des Gadertales.

St. Martin in Thurn ist von den zwei Naturparks der Gegend umrahmt: Fanes Sennes Prags und Puez Geisler, beide im Gebiet der Dolomiten Weltnaturerbe UNESCO. Dem Naturfreund öffnen sich unzählige Möglichkeiten für Wanderungen, Spazierwege und Mountainbike Touren, sowohl für die ganze Familie als auch für die engagiertesten Radsportler und Bergsteiger.

Das Angebot von St. Martin in Thurn wird von einer Vielzahl an sportlichen, kulturellen und Freizeit-Aktivitäten bereichert: reiten,  klettern, Museen und Bibliotheken wo Sie die Grundlagen der ladinischen Sprache und Kultur erfahren können, Restaurants, Gasthöfe und Bauernhöfe wo die typischen Südtiroler Gerichte serviert werden.